Bozner Obstmarkt

Der Bozner Obstmarkt - eine Freude für alle Sinne

Bozner Obstmarkt
Bozner Obstmarkt
Bozner Obstmarkt
OBSTPLATZ
​Bereits Goethe hatte in seiner „Reise nach Italien” den malerischen Obst- und Gemüsemarkt beschrieben, der sich im Laufe der Zeit noch um Blumen und andere typische Leckereien bereichert hat. Dort, wo die Laubengasse in den Platz mündet – einst der Ort, wo der Pranger stand – befindet sich der Neptunbrunnen, den die Bozner liebevoll „Gabelwirt“ nennen. Gegenüber stand das Hotel „Sonnenwirt“, in dem unter anderem Goethe und Herder übernachtet haben.
 
Zurück zur Liste
 
 



DEU ITA ENG
 
Quicklinks
 Anfrage absenden 

Besuchen Sie uns auf:
 
 
 
 
Kontaktieren Sie uns



Fax
Unsere GPS Koordinaten
Breite N:
Länge:
 
 
 
 
© 2024 | Impressum| Sitemap| MwSt-Nr. IT00301330213| produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
Südtirol Booking Südtirol