Museum in Bozen

Museum in Bozen
Museum in Bozen
Museum in Bozen
SÜDTIROLER ARCHÄOLOGIEMUSEUM
Seit 1998 ist hier Ötzi zu sehen, der Mann aus dem Eis, mitsamt seiner Kleidung und den Gegenständen, die er bei sich trug. Der zufällige Fund dieses Menschen und seiner Ausstattung 1991 am Tisenjoch im Schnalstal hat wichtige Forschungen über die Zeit, in der er vor 5.300 Jahren gelebt hat, möglich gemacht. Neben seinem Lebensraum dokumentiert das Museum das Lebensumfeld, die Fundgeschichte, die Forschung, den Kriminalfall sowie Kuriosa rund um den Mann aus dem Eis. Jährlich wechselnde Sonderschauen zu archäologischen Themen aus Südtirol ergänzen die Ausstellung.

NATURMUSEUM SÜDTIROL
​Eine Dauerausstellung über die biologische und geologische Entwicklung und den Lebensraum des Landes durch Rekonstruktionen, multimediale und interaktive Stationen, die die wichtigsten Entstehungsmomente und Besonderheiten des Gebietes direkt vermitteln. Interessant die Darstellung der Entstehung der Dolomiten - Weltnaturerbe - aus dem Ozean.

STADTMUSEUM
Ab 24. November 2011 stellt das Bozner Stadtmuseum einen Teil seiner Sammlungen in sechs Räumen im ersten Stock und im Turm aus.
Das Stadtmuseum Bozen wurde 2003 wegen Anpassungsarbeiten im bestehenden Gebäude und der Aussicht auf eine Erweiterung, welche die Sammlungen aufgewertet hätte, geschlossen. Die notgedrungen eingeschränkte Eröffnung ist vorübergehend und provisorisch. Durch ihre Gestaltung weist die Ausstellung ganz bewusst darauf hin, dass es sich hier um einen ersten Schritt handelt, hinter dem der feste Wille steht, das Stadtmuseum der Stadt vollständig zurückzugeben. Wissenschaftliche Klarheit verbindet sich mit den suggestiven Eindrücken der einzelnen Ausstellungsstücke. Es werden rund 200 Werke (8. bis 20. Jahrhundert) gezeigt: Stuckarbeiten, Fresko-Fragmente, Holzaltäre und -statuen, Ölbilder, Goldschmiedearbeiten, Öfen und Ofenkacheln, Trachten, Graphik.

MUSEION
​Das ist das Bozner Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, aber auch ein internationales Forschungsatelier, dessen Ziel es ist, vorübergehende Ausstellungen mit der eigenen Kollektion zu verbinden. Sehenswert auch die Architektur des Gebäudes, die durch zwei sich perspektivisch in das Gesamtbild einordnende gebogene Brücken über die Talfer die Altstadt mit der neuen Stadt verbindet. Ein offenes Haus: Die Museion Passage
Passage, Piazza, Podium oder öffentlicher Raum: Das Erdgeschoss des Museion ist ein Treffpunkt und ein Informationszentrum für zeitgenössische Kultur in Bozen. Dort finden Podiumsdiskussionen und Symposien statt, Buchvorstellungen, Weinverkostungen und vieles andere mehr. Auch dank der Unterstützung durch die Gemeinde Bozen steht die Museion Passage für kulturelle Veranstaltungen im weitesten Sinn gratis zur Verfügung
 
Zurück zur Liste
 
 



DEU ITA ENG
 
Quicklinks
 Anfrage absenden 

Besuchen Sie uns auf:
 
 
 
 
Kontaktieren Sie uns
Hotel Business Resort Parkhotel Werth
Pfarrhofstrasse 19
39100 Bozen
Fax (0039) 0471 251514
Unsere GPS Koordinaten
Breite N: 46.46590805
Länge: 11.33451939
 
(0039) 0471 250103
 
 
 
© 2017 Hotel Business Resort Parkhotel Werth| Impressum| Sitemap| MwSt-Nr. IT00301330213| produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
Südtirol Booking Südtirol